marktfrisch

Ins Deutsche Meeresmuseum eintauchen

Vier Häuser – ein Museum: Die neue Internetpräsenz der Stiftung Deutsches Meeresmuseum ist online. Die vier Häuser OZEANEUM, NAUTINEUM, NATUREUM und MEERESMUSEUM präsentieren sich nun unter dem Dach der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. Und die hauseigene Kinderseite gibt´s als Zugabe obendrauf. Partner für die Umsetzung des komplexen Onlineprojektes war die Qbus GmbH aus Rostock.

Zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum
Zum Ozeaneum
Zum Meeresmuseum
Zum Nautineum
Zum Natureum
Zum Kindermeer

Kunden

Büro

Gerald Hross
(Dipl. Des.)
Illustration
Webdesign
Luise Kolpin
(Dipl. Des.)
Marken
Medien
Konzeption
Anja Finkous
(Dipl. Des.)
Marken
Medien
Konzeption
Janis Sophie Böttcher
(Grafikdesignerin)
Marken
Medien